Grußwort

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Besucherinnen und Besucher der Erlanger Waldweihnacht,

ich freue mich, Sie nach einer langen Zeit pandemiebedingter Einschränkungen wieder auf der Erlanger Waldweihnacht begrüßen zu dürfen.

Unser beliebter Weihnachtsmarkt auf dem Schloßplatz ist ein wunderbarer Ort, um eine kleine Auszeit aus der Hektik des Alltags zu nehmen und ein bisschen in den Lichterglanz und die Besinnlichkeit der Vorweihnachtszeit einzutauchen. Nutzen Sie nach Möglichkeit vor allem auch die Nachmittags- und Vormittagsstunden, um sich ruhig und entspannt von Stand zu Stand zu bewegen.

Zu entdecken gibt es unabhängig von der Tageszeit einiges. Die Klassiker von Lebkuchen über Plätzchen, Bratwurst und Glühwein sind genauso vertreten wie kleine Schätze und Unikate, die teilweise in liebevoller Kleinstarbeit von Hand gefertigt werden. Es lohnt sich also, bei den vielen Verkaufsständen vorbei zu schauen.

Ein besonderes Erlebnis ist der Besuch des Weihnachtsmarkts auch für Kinder: So gibt es das Kerzenbastelset für zu Hause, das Kinderkarussell und etliche versteckte Wichtel zu entdecken. Natürlich wird auch wieder an die vielen Menschen gedacht, für die ein Einkauf auf dem Weihnachtsmarkt ein fast unmögliches Unterfangen ist. Pflücken und erfüllen Sie einen der 300 Wünsche bedürftiger Erlanger Kinder vom „Baum der Wichtel“ oder schenken Sie Freude mit dem Kauf der „Erlanger Sterne“ für einen guten Zweck.

Ihnen allen wünsche ich frohe und heitere Stunden in geselliger Runde.

Ihr Oberbürgermeister
Dr. Florian Janik

Aufwärts